Suche
 
 
 
 

Offene Ganztagsschule bis 15.30 Uhr

Von Montag bis Donnerstag bieten wir ein kostenfreies Ganztagsangebot bis 15.30 Uhr.

Unser Kooperationspartner "Eintracht Hildesheim e.V." bietet zusätzlich die Möglichkeit gegen Bezahlung eine Frühbetreuung ("Bewegter Morgen") von 07.15 bis 08.00 Uhr und eine Spätbetreuung ("Freizeit-ABC") von 15.30 bis 16.30 Uhr hinzuzubuchen.

 

Den Anmeldebogen können Sie sich hier herunterladen. (Nur zu den Anmeldezeiträumen möglich!)

 

Tagesstruktur:

 

- Jg 1: Zwischen 11.50 und 12.45 Uhr Mittagessen und Bewegungspause, 12.30 - 15.30 Uhr Hausaufgaben, Betreuung und Projektzeit bzw. freie Spielzeit in fester Stammgruppe

 

- Jg 2: Zwischen 12.00 und 12.30 Uhr Mittagessen, 12.30 - 14.15 Uhr Hausaufgaben und freie Spielzeit, 14.30 - 15.30 Uhr AG-Angebot,

 

- Jg 3-4: 13.10 -13.40 Uhr Mittagessen, 13.40 - 14.30 Uhr Hausaufgabenzeit, 14.30 - 15.30 Uhr  AG - Angebot

 

- Jg 2-4:  Dienstags Aktionstag, keine Hausaufgaben, AG-Angebot von 13.30 - 15.30 Uhr.

 

Kostenpflichtige Zusatzangebote von "Eintracht e.V.":

- Frühbetreuung (Bewegter Morgen) vor Schulbeginn: 07.15 - 08.00 Uhr, Treffpunkt an der blauen Eingangstür

- Spätbetreuung (Freizeit - ABC) nach dem Ganztagsangebot: 15.30 - 16.30 Uhr, Treffpunkt am Aquarium in der Schule

Zur Frühbetreuung oder/und zum Freizeit-ABC können Sie Ihr Kind tageweise bei Herrn Eres ( ) anmelden. Das Angebot kostet täglich 1,00 €. Die Bezahlung erfolgt tage- oder wochenweise in bar beim Übungsleiter.

 

Kostenpflichtige Zusatzangebote der Musikschule Hildesheim:

Nach individueller Absprache mit den Musiklehrern der Musikschule können Kinder des 1. Jahrgangs den Perkussionskurs (MusikalischerGrundkurs) und ab dem zweiten Jahrgang Flöten- oder Gitarrenkurse besuchen. Anmeldeformulare können Sie sich unter Downloads herunterladen.

 

Mittagessen:

Das Mittagessen wird durch den Caterer "Lebenshilfe Hildesheim e.V." geliefert und in der Mensa der Oskar-Schindler-Schule ausgegeben. Die Grundschule hat dort eine eigene Mensanutzungszeit. Die Kinder werden zur Mensa begleitet und beim Essen betreut.

Eltern und Erziehungsberechtigte buchen und bezahlen das Essen im Voraus. Mithilfe eines RFID-Chips wird in der Mensa gelesen, welches Essen gebucht wurde. Ein Passwort für den Onlinezugang zur Essensbuchung und ein Chip sind in unserem Sekretariat erhältlich. Die Buchung erfolgt mithilfe der Software Mensa-Max und wird über das Schulkonto abgewickelt.

 

Stand: 15.07.2020